Was wir machen

Unsere insgesamt rund 200 gut ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter sorgen professionell und fürsorglich für pflegerische, medizinische, therapeutische und seelsorgliche Betreuung.

Unsere Häuser St. Katharina und St. Louise stehen allen Menschen offen, die sich Pflege wünschen. Die beiden Pflegehäuser sind eigenständige Einheiten unter dem gemeinsamen Dach der Barmherzige Schwestern Pflege GmbH. Heimübergreifende Aufgaben werden durch unsere Mitarbeiter in der Zentralen Administration koordiniert.

An unseren Standorten für betreute Wohnformen finden Menschen, die selbstbestimmt und selbstständig wohnen, aber gleichzeitig im Ernstfall bestens versorgt sein wollen, ein neues Zuhause. Diese flexible Form des betreuten Wohnens ermöglicht ein selbstbestimmtes Altern. Einfühlsam gehen wir individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse ein – ganz im Sinne der christlichen Nächstenliebe.

Der Bereich „Pflege Orden“ ist ein strategischer Entwicklungsbereich der Barmherzigen Schwestern Pflege GmbH. Der Orden der Barmherzigen Schwestern im Kloster Laab im Walde (NÖ) legte 2018 die Pflege der eigenen Ordensschwestern in die Hände der Barmherzigen Schwestern Pflege GmbH. In Zukunft soll die Pflege von Angehörigen weiterer Orden übernommen werden. Seit über 170 Jahren pflegen und begleiten die Barmherzigen Schwestern kranke und betagte Menschen und folgen dem vinzentinischen Auftrag im Bewusstsein der Spiritualität und Tradition des Ordens.